Stadtspaziergang Schleiden Tour 25
Schlossberg

Stadtspaziergang Schleiden Tour 25

Tour 25 vom Eifelverein

Stadtspaziergang Schleiden

Eine Strecke von ca. 5km führt entlang durch Schleiden.

Klosterplatz – Markt – Kreisel – Gangfurt – Altes Landratsamt – Pestkapelle – Villa Poensgen – Mühlenberg – Schloss Schleiden – Markt – Klosterplatz

Als Einheimische kann ich sagen, das diese Tour für jeden interessant sein dürfte der sich für “ Geschichte“ interessiert. Denn unterwegs sind zahlreiche Infotafeln die über historische Gebäude und Plätze der Stadt berichten zu finden.

.

Diese Runde kann ich jeden nur empfehlen. Selbst ich fühlte mich beim Lesen und erkunden wie ein Urlauber.Dabei werden die schönsten Winkel im Ort entdeckt, an denen man sonst in Eile vorüber fährt.

Die Route ist leider nicht barrierefrei. Manches kann vom Rollstuhl her bestaunt werden, anderes wiederum nicht da es Treppen oder sehr steile Straßen gibt.

Mit dem Rollstuhl würde ich folgende Runde empfehlen :

Klosterplatz – Markt – Villa Poensgen – (Schloss Schleiden eingeschränkt, wegen eines ziemlich steilen Berges)-Markt – Klosterplatz

Das historische Gebäude im Gangfurt wurde wegen der Flut abgerissen. Eine Infotafel dazu gibt es nicht mehr (leider).

Der Weg zur Pestkapelle ist für Rollstuhlfahrer viel zu steil. Den Streckenverlauf von der Villa Poensgen zum Mühlenberg hinauf fällt wegen der Treppen weg.

Wanderer gebe ich den Tipp, von der Pestkapelle aus dem Wegweiser Eifel- Blick zu folgen.

Dort bekommt man einen sehr schönen Blick auf das Schloss Schleiden und die Schlosskirche geboten.

Danach geht es den gleichen Weg abwärts zur Pestkapelle und weiter dem Wegweiser der Tour 25 folgen.

Wichtig zu erwähnen wäre noch, die Tour am besten genau dem Wegverlauf zu folgen. Gefühlt kam ich selbst durch all der vielen Wegweisern der Nummer 25 durcheinander. Da sie in verschiedene Richtungen zeigten und ich kreuz und quer gefahren bin.

Wegweiser

Viel Spaß beim erkunden.