Von Rurberg zur Urfttalsperre

Von Rurberg zur Urfttalsperre

Heute war der große Tag an dem ich endlich wieder mit meiner Genny fahren durfte. 2,5 Monate musst ich warten, was für ein unbeschreiblich schönes Gefühl das war als ich mit ihr los düsen konnte.

Unsere Runde startete in Rurberg und führte uns entlang des Sees zur Urfttalsperre.

Die Strecke war hin und zurück 10km und von der Bodenbeschaffenheit perfekt für einen Rollstuhl Segway. Für Rollstühle ist dieser Weg ebenfalls geeignet.

Dabei muss ich allerdings erwähnen, dass es einige hundert Meter ein gutes Stück vor der Staumauer bergauf geht.

Kleiner Tipp, morgens wird man die ganze Strecke über von der Sonne begleitet